3A-gravis®

Abscheider Klasse II mit getrennten Bauwerken

3A-gravis ist ein Abscheider Klasse II, ein reiner Schwerkraftabscheider mit einem vorgeschalteten Schlammfang. Meistens wird er eingesetzt bei hohem Schmutzanfall und Leichtflüssigkeiten mit unterschiedlichen Dichten in der Anlagenanordnung mit getrennten Bauwerken wie Schlammfang, Abscheider Klasse II, Abscheider Klasse I und Probenahmeschacht. Ein Abscheider Klasse II hat einen Ablaufwert von maximal 100 mg/l Kohlenwasserstoffe einzuhalten.

Die Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung des DIBt, Berlin, mit der Zulassungs-Nr. Z-54.3-392 für unsere Abscheideranlage 3A-gravis® weist die Eignung für Leichtflüssigkeiten mit Biodieselanteilen bis 100% aus.

Vorteile des Systems 3A-gravis® auf einen Blick:

  • Führungskorb der selbsttätigen Verschlusseinrichtung zum Schutz des Schwimmers mit Abdeckung
  • geringer Höhenverlust Zu-/Ablauf: nur 20 mm
  • geringe Zulauftiefe
  • zwei Wartungsöffnungen
  • alle Einbauteile in hochwertiger Verarbeitung aus Edelstahl Rostfrei®
  • RAL Gütezeichen 693 Abscheideranlagen: besonders hohe Qualitätsstandards und ganzheitliche Gütesicherung