Mitgliedschaften

Gütegemeinschaft Entwässerungstechnik (GET)

Wir sind Gründungsmitglied in der Gütegemeinschaft Entwässerungstechnik (GET) und damit unmittelbar an der Entwicklung und Implementierung besonders hoher Qualitäts- und Sicherheitsstandards beteiligt.

Ziele und Aufgaben des GET z. B.:

  • aktive Mitarbeit bei der Erstellung von fachspezifischen Normungsvorschlägen auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene
  • Sicherstellung eines dauerhaften hohen Qualitätsstandards durch Fremdüberwachung sowie die Erfüllung zusätzlicher GET-Qualitätskriterien
  • übergreifender Dialog und Zusammenarbeit mit den relevanten Fachkreisen wie z.B. Städte, Gemeinden, Verbände sowie der Industrie und deren Organisationen
  • Informationen für die interessierte Öffentlichkeit; aktuelle Informationen finden Sie  im Downloadbereich auf dieser Seite.

Normenausschuss Wasserwesen (NAW) des DIN

Kontinuierliche Verbesserungsprozesse ergeben sich aus dem Erfahrungsaustausch mit Anlagenbetreibern und aus unserer aktiven Mitarbeit im Normenausschuss Wasserwesen (NAW) des DIN, durch die wir Entwicklungstendenzen frühzeitig erkennen.

Geprüfte Qualität

GET: Unsere Abscheideranlagen werden regelmäßig von Prüfern der TÜV Rheinland LGA Products GmbH nach den Güteschutzrichtlinien der Gütegemeinschaft Entwässerungstechnik (GET) fremdüberwacht. Mehr dazu erfahren Sie hier.
RAL Gütezeichen: Unsere Produkte sind mit dem RAL Gütezeichen 693 Abscheideranlagen ausgezeichnet. Eine RAL Produktzertifizierung ist freiwillig und geht über die nachweisliche Erfüllung bereits bestehender Qualitätsrichtlinien der DIN- und EN-Normen hinaus. Ein Produkt mit RAL-Gütesicherung ist ein verlässlicher Qualitätsnachweis und stellt für Bauherren, Architekten, Fachplaner, kommunale Entscheidungsträger und Handwerker eine rechtssichere Entscheidungshilfe dar.
Weitere Informationen finden Sie hier.