Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer Daten hat bei uns hohe Priorität
Der begründet hohe Anspruch, den Sie an die Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen stellen, ist für uns die Leitlinie für den Umgang mit Ihren Daten. Unser wichtigstes Ziel ist dabei, eine vertrauensvolle Geschäftsbeziehung zu schaffen und zu bewahren. Die Vertraulichkeit und Integrität Ihrer personenbezogenen Daten hat einen besonders hohen Stellenwert für die Geschäftsleitung und die Mitarbeiter der 3A. Wir werden daher Ihre Daten sorgfältig, zweckgebunden bzw. entsprechend Ihrer Zustimmung und gemäß den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeiten und nutzen.

Die 3A Datenschutzhinweise beschreiben in den nachfolgenden Abschnitten, wie die 3A Wassertechnik GmbH & Co. KG (nachfolgend "3A") personenbezogene Daten ihrer Kunden und Interessenten erhebt, verarbeitet und nutzt.

1. Verantwortlich für die Erhebung und Verarbeitung von Daten
ist die im Impressum genannte Stelle: 
3A Wassertechnik GmbH & Co. KG
Werner-Haas-Straße 2
86153 Augsburg
Tel. + 49 821 5 68 86-0
Fax. + 49 821 5 68 86-99
E-Mail: info@3a-wassertechnik.de
Website: www.3a-wassertechnik.de

2. Information über die Verarbeitung personenbezogener Daten
Unter personenbezogenen Daten sind nach Art. 4 Nr. 1 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) alle Informationen zu verstehen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Hierunter fallen z. B. Angaben wie Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse.

3. Erhebung und Verarbeitung von Daten
Wir erheben und verarbeiten personenbezogene Daten, sofern Sie uns diese über ein Eingabeformular auf unserer Internetseite oder auf anderem Wege, z. B. per E-Mail zur Verfügung stellen. Außerdem erheben und verarbeiten wir Daten, die bei Ihrer Nutzung unserer Internetseite anfallen. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt nach Maßgabe der Bestimmungen der EU Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO), des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes.
Wir speichern und verarbeiten nur Daten, die Sie uns freiwillig oder automatisch zur Verfügung stellen.

4. Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei Kontaktaufnahme oder Verwendung eines Eingabeformulars
Wenn Sie uns personenbezogene Daten durch Kontaktaufnahme zur Verfügung stellen, z. B. per E-Mail oder durch Eingabe Ihrer Daten in unser Kontaktformular, verarbeiten wir Ihre Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 b) DS-GVO zum Zwecke der Vertragserfüllung oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Ihre Anfrage erfolgen oder gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DS-GVO aufgrund unseres berechtigten Interesses an der Beantwortung Ihrer Anfrage.

5. Kategorien von Datenempfängern; Übermittlung Ihrer Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation
Von uns im Zusammenhang mit unserer Internetseite eingesetzte Dienstleister und Erfüllungsgehilfen, z. B. Host Provider, Agenturen, IT-Dienstleister sowie der in Abschnitt 9 dieser Datenschutzerklärung genannte Anbieter, können Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten haben. Sofern diese Dienstleister und Erfüllungsgehilfen für uns Daten im Auftrag verarbeiten, handeln sie weisungsgebunden und werden von uns entsprechend vertraglich verpflichtet.
Eine Datenübermittlung in Länder außerhalb der Europäischen Union bzw. des Europäischen Wirtschaftsraumes findet nicht statt.

6. Dauer der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten
3A speichert Ihre Daten, solange es zur Erfüllung der vertraglichen und gesetzlichen Pflichten nötig ist bzw. solange es für die jeweiligen Zwecke erforderlich sind. Sind ihre Daten zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten nicht mehr erforderlich oder ist der Zweck entfallen, werden diese gelöscht.

7. Ihre Rechte als Nutzer
Bei Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gewährt die DS-GVO Ihnen als Internetseitennutzer bestimmte Rechte:

  • Recht auf Auskunft nach Art. 15 DS-GVO
  • Recht auf Widerspruch nach Art. 21 DS-GVO
    Werden Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f erhoben (Datenverarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen), steht Ihnen das Recht zu, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Widerspruch einzulegen. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, es liegen nachweisbar zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung vor, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteilung von Rechtsansprüchen.
  • Recht auf Berichtigung nach Art 16 DS-GVO oder Löschung nach Art 17 DS-GVO
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DS-GVO
  • Recht auf Datenübertragbarkeit nach Art. 20 DS-GVO
  • Recht auf Beschwerde bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nach Art. 77 DS-GVO

Geldendmachung Ihrer Rechte: Wenden Sie sich zur Ausübung aller Ihrer zuvor genannten Rechte bitte an die zuvor im Abschnitt 1 verantwortlich genannte Anschrift.

8. Verarbeitung von Daten mittels Cookies und Logfiles
Unsere Internetseite verwendet auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DS-GVO sogenannte Cookies, die teilweise nötig sind, um alle Funktionen der Internetseite zu ermöglichen, aber auch um die Benutzung der Internetseite analysieren zu können. Ein Cookie ist eine Datei, die auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Tablet, Smartphone etc.) bestimmte Informationen speichert. Wird unsere Internetseite von dem entsprechenden Gerät des Nutzers aufgerufen, kann der Server unserer Internetseite die im Cookie gespeicherten Informationen auf verschiedene Arten auswerten. 

Über die Einstellungen in Ihrem Browser können Sie Cookies zulassen oder deaktivieren.

Unsere Internetseite verwendet auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DS-GVO außerdem sog. Logfiles, in denen bei jedem Seitenaufruf Zugriffsdaten gespeichert werden. Der dabei gespeicherte Datensatz enthält die folgenden Daten:

  • Die IP-Adresse, das Datum, die Uhrzeit, auf welche Datei der Zugriff erfolgte, den Status, die Anfrage, die Ihr Browser an den Server gestellt hat, die übertragene Datenmenge sowie die Internetseite, von der Sie auf die angeforderte Seite gekommen sind (Referrer), sowie
  • die Produkt- und Versionsinformationen des verwendeten Browsers, Ihr Betriebssystem sowie Ihr Herkunftsland.

Die Protokolldaten (Logs) werden routinemäßig nach 14 Tagen überschrieben, damit also alle enthaltenen Daten unwiederbringlich gelöscht. Diese vorübergehende Speicherung erfolgt nur, um unsere Internetseiten gegen Angriffe und Missbrauch schützen zu können. Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse für die Speicherung. Wir verwenden die Protokolldaten darüber hinaus für keine anderen Zwecke.

9. Google Maps
Wir verwenden auf unseren Internetseiten außerdem den Google-Dienst Google Maps, ein Angebot der Google Inc. mit Sitz in den USA (im Folgenden: Google). Durch die Einbindung des Dienstes können Daten unserer Internetbesucher an Google übermittelt werden. Diese Verarbeitung geschieht auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DS-GVO aufgrund unseres berechtigten Interesses, unser Internetseiten-Angebot für unsere Besucher attraktiver zu gestalten. Google Maps bietet eine interaktive Karte, durch die unsere Internetbesucher komfortabel unsere Standorte anzeigen und Routen planen lassen können. 

Gemäß dem Durchführungsbeschluss (EU) 2016/1250 der Kommission vom 12.07.2016 ist die Übermittlung von Daten von einem für die Verarbeitung Verantwortlichen oder Auftragsverarbeiter in der EU an Organisationen in den USA, die sich durch Selbstzertifizierung beim Handelsministerium der USA zur Einhaltung der Rahmengrundsätze des EU-US-Datenschutzschilds (EU/US Privacy Shield) einschließlich der Zusatzgrundsätze verpflichtet haben, zulässig. Google hat sich durch Selbstzertifizierung beim Handelsministerium der USA zur Einhaltung dieser Grundsätze verpflichtet. 

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte Googles Datenschutzhinweisen: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ (externer Link zu Google).

10. Links
Sofern Sie die wenigen Links nutzen, die auf unserer Internetseite angeboten werden, erstreckt sich diese Datenschutzerklärung nicht auf diese Links. Wir bemühen uns jedoch sicherzustellen, dass auch diese den erforderlichen Datenschutz- und Sicherheitsstandard einhalten. 3A übernimmt keine Haftung oder Garantie für den Inhalt von Internetseiten, auf die wir direkt oder indirekt verweisen. Besucher folgen Verbindungen zu anderen Internetseiten und Homepages auf eigene Gefahr und benutzen sie gemäß den jeweils geltenden Nutzungsbedingungen der entsprechenden Internetseiten. 

11. Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen
Wir werden diese Richtlinien zum Schutz Ihrer persönlichen Daten von Zeit zu Zeit aktualisieren. Sie sollten sich diese Richtlinien gelegentlich ansehen, um auf dem Laufenden darüber zu bleiben, wie wir Ihre Daten schützen und die Inhalte unserer Website stetig verbessern. Sollten wir wesentliche Änderungen bei der Sammlung, der Nutzung und/oder der Weitergabe der uns von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten vornehmen, werden wir Sie durch einen eindeutigen und gut sichtbaren Hinweis auf unserer Internetseite darauf aufmerksam machen. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit den Bedingungen dieser Richtlinien zum Schutz persönlicher Daten einverstanden.

Stand: Mai 2018

Fragen, Anmerkungen und Beschwerden
3A wird auf alle angemessenen Anfragen zur Einsicht in und ggf. Berichtigung, Ergänzung oder Löschung von personenbezogenen Daten reagieren.
Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzerklärung haben, nehmen Sie bitteKontakt mit uns auf.